Haad Plai Laem liegt an der Westküste, nördlich von Thongsala und Haad Nai Wok. Der nächste Ort auf nördlicher Seite ist Woktum. Plailaem (Plaaylaem) kann als einer der schönsten Strände Koh Phangans bezeichnet werden, der durch kleinere und größere Felsformationen im Wasser eine sehr spezielle Atmosphäre vorweisen kann. Das Wasser ist in Ao Plaay Laem fast das ganze Jahr über sehr klar und schimmert smaragdgrün. Der Strand liegt etwas unterhalb der Straße und es befinden sich Resorts und Bungalow-Anlagen sowohl an der Straße als auch direkt am Strand. Neben einfachen Bungalows findest Du mit dem Kupu Kupu Resort auch ein Luxusresort in Plai Laem. Wer schnorcheln möchte, kann dies am etwa 100m entfernten Riff tun. Außerdem ist es möglich, in Plai Laem Kayaks zu mieten und von hier aus die angrenzenden Buchten Woktum/Hin Kong und Nai Wok zu erkunden.

 

Toprock Bar Ko Phangan

Was tun in Haad Plai Laem?

Zwei der Top Spots für Sonnenuntergänge befinden sich hier: Zum Einen die bekannte AmStarDam Bar und zum Anderen die Top Rock Bar. In beiden Bars bekommst Du neben Cocktails und Drinks auch Essen. Besonders in der High Season wird es hier kurz vorm Sunset extrem voll, etwas früher kommen kann also sinnvoll sein! Während du zur AmStarDam bar bis kurz vor die Bar fahren musst (auch Taxis fahren den Berg hoch), liegen einige hundert Stufen zwischen der Straße und der TopRock Bar. Dafür ist die Stimmung hier generell (noch) entspannter…


Wer auf der Suche nach einem edlen Dinner inklusive Sunset ist, wird im Kupu Kupu Resort, dem einzigen 5-Sterne-Resort an der Westküste, fündig.

Zugang zum nächsten Ort: Ca. 10 Minuten zu Fuß bis Haad Naiwok, ca. 10 Minuten zu Fuß bis Woktum.

Haad Plailaem Bilder