Der Legende nach war Haad Salad (Pirate Beach) tatsächlich das Versteck von Piraten, wo diese ihre Schiffe versteckten und von dort in See stachen. Der Salad Strand ist von beiden Seiten durch Klippen von den anderen Buchten abgetrennt, wodurch er kleiner erscheint, als er tatsächlich ist. In Haad Salad befinden sich Resorts und Restaurants direkt am Strand.. Außerdem befindet sich hier eine Tauchschule. Von November bis April lässt es sich hier gut schwimmen, sonst ist das Wasser teilweise zu flach. Nur ca. 150-200 Meter entfernt vom Strand befindet sich das Koh Phangan umschließende Riff, das hier besonders schön ist. Genau wie Haad Yao ist Haad Salad ein beliebtes Ziel für Familien.

Etwas weiter entfernt vom Strand befinden sich einige Villen mit atemberaubenden Meerblick am Berg, die zum Teil von Touristen pro Nacht bzw. pro Woche gemietet werden können.

Zugang zum nächsten Ort: Ca. 40 Minuten zu Fuß bis Haad Maehad, ca. 20 Minuten zu Fuß bis Haad Tian.

 

Haad Salad Bilder