Had Thong Lang (Weißer, verlassener Strand), ist eine kleine Bucht zwischen Maehad und Chalolam. Es gibt hier keine Bungalow-Anlagen am Strand und die Bucht wirkt tatsächlich verlassen. Zwar befinden sich einige Hütten in Strandnähe, jedoch sind diese die meiste Zeit über verlassen.  Die Bucht verfügt über sehr flaches Wasser und ein umschließendes Korallenriff. Hinter diesem Riff lässt es sich gut schnorcheln. Du erreichst Haad Thong Lang am einfachsten per Longtai-Boot von Chaloklam oder Maehad aus, es ist jedoch auch möglich, die Bucht auf dem Landweg zu erreichen, wobei es keinen asphaltierten Straßenzugang gibt und der Weg besonders während der Monsunzeit gefährlich für Rollerfahrer sein kann.

Haad Thong Lang Bilder