Haad Tian (Haad Thian / Haad Tien) ist eine kleine Bucht, die zwischen den größeren und berühmteren Stränden Haad Yao und Haad Salad liegt. (In Richtung Norden erreicht man zunächst noch den kleinere Strand Haad Gruad).

Die Bucht Haad Tian an der Westküste ist bei Weitem nicht so bekannt wie das gleichnamige Haad Tian an der Ostküste Koh Phangans, welches auch um einiges größer ist. Haad Tian West verfügt nur über ein einziges Resort am Rande der Bucht. Der Strand, eine Mischung aus Sand und Korallen-Überresten, ist frei zugänglich. Das Wasser eignet sich hier bei Flut sehr gut zum Schwimmen, da es dann das ganze Jahr über verhältnismäßig tief ist. Dies trifft zumindest auf den Bereich direkt am Strand zu. Wenn Du etwas hinausschwimmst, wird das Wasser wieder niedriger, da hier das Korallenriff liegt, das die ganze Westküste umgibt. Durch die geringe Entfernung des Riffs zum Strand bietet sich Haad Tien wunderbar zum Schnorcheln an.

In dem Bereich hinter Haad Tian entsteht zurzeit ein kleines Wohngebiet auf Koh Phangan. Die ersten Häuser sind bereits fertiggestellt, einige davon können auch von Touristen gemietet werden. Grundsätzlich ist es unverständlich, warum Haad Tian (oder Haad Tien) so unbekannt ist. Es ist der ideale Ort, wenn Du Dich an einem schönen, naturbelassenen Strand zurückziehen möchtest.

Die Straße zum Strand befindet sich zurzeit im Bau und ist noch nicht vollständig asphaltiert. Daher solltest Du bei Anfahrt mit einem Roller sehr vorsichtig sein! Die „Anreise“ macht übrigens auch mit dem Kayak von Haad Yao sehr viel Spaß, etwas Erfahrung vorausgesetzt.

Zugang zum nächsten Ort: Ca. 20 Minuten zu Fuß bis Haad Salad, ca. 30 Minuten zu Fuß bis Haad Yao.

Haad Tian West Bilder