Anfang des Jahres drehte VOX für die beliebte Auswanderer-Sendung “Goodbye Deutschland – die Auswanderer” auf Koh Phangan. Begleitet wurden Stephanie “Mausi” Elsässer und Manuel “Manu” Bücher. Die beiden Augsburger wollten ihren Traum verwirklichen und eine Strandbar in Haad Rin eröffnen. Letztendlich erwies sich der Full Moon Party Strand als zu teuer und sie entschieden sich, eine Bar an der Westküste zu mieten. Manuel Bücher (33) und Stephanie Elsässer (27) haben einen Mietvertrag mit dem Betreiber der “OK Bungalows” in Woktum  abgeschlossen. Gemietet wird die direkt am Strand liegende Bar des Grundstücks.

Sunset Pearl Koh Phangan

Update 31.01.2015:

Die Sunset Pearl steht zum Verkauf! Nach knapp 2 Jahren ziehen Manu und Mausi um. Alle Infos und Kontaktinformationen für Kaufinteressenten hier!

Nach umfassenden Renovierungsarbeiten haben Mausi und Manu mittlerweile unter dem Namen Sunset Pearl eröffnet. Die Bar hat Lounge Charakter und soll “Ibiza Style” nach Koh Phangan bringen. Nach zwei Episoden Goodbye Deutschland (jeweils dienstags 21:15, Wiederholung Mittwochnacht, alte Folgen Sonntag Nachmittag und auf voxnow), können die Halb-Thailänderin Mausi und ihr 33 jähriger Freund Manuel Bücher mit regem Interesse an ihrer Sunset Pearl Bar rechnen. Der Versicherungskaufmann und die ehemalige BWL-Studentin sind sich sicher, dass sie sich im teilweise harten Gastronomie-Alltag auf Koh Phangan behaupten können. Eine erfolgreiche Hauptsaison sollte mit der Werbung durch Goodbye Deutschland – Die Auswanderer gesichert sein, vielleicht rettet die Sendung auch über die Low Season.

Viele Zuschauer sind natürlich an Hintergrundinformationen über die Sunset Pearl Bar und ihre Betreiber Mausi und Manu interessiert.  Manuel Bücher ist 33 und hat eine Ausbildung bei FOM München gemacht. Der Versicherungsfachwirt hat außerdem in der “Parklounge” als Barkeeper gearbeitet. Stefanie Elsässer ist 27, hat BWL studiert und ebenfalls Arbeitserfahrung im Augsburger Nachtleben. Mausi und ihre drei Schwestern haben eine thailändische Mutter. Inwieweit ihr das in Thailand, auch im Bezug auf die vielen Formalitäten zugutekommt, erfahren wir bei Goodbye Deutschland – Die Auswanderer leider nur sehr eingeschränkt. Generell wurde auf Arbeiten in Thailand, die zu beachtenden Regeln und Besonderheiten und wie die beiden Augsburger dies geregelt haben, nur sehr kurz eingegangen.

Sunset Pearl Bar Wegbeschreibung

Du findest die Sunset Pearl Bar von Mausi und Manu von Goodbye Deutschland (VOX) in Woktum, an der Westküste von Koh Phangan. Zu erreichen ist Sunset Pearl über den Zugang zu OK Bungalows. Wenn du von Haad Rin bzw. Thongsala kommst, liegen diese auf der linken Seite der Straße. Zwei große Banner weisen auf OK Bungalows und die Sunset Pearl Bar hin. Woktum liegt zwischen Plai Laem und Naiwok im Süden (kurz nach Thongsala) und Hin Kong im Norden.

Wegbeschreibung Sunset Pearl Bar Koh Phangan von Goodbye Deutschland (VOX)

 

Goodbye Deutschland Koh Phangan

haad-yao-filmteam-thailand-vox-goodbye-deutschland

Koh Phangan Dreharbeiten

Das VOX-Filmteam war bereits mehrere Male auf Koh Phangan: Unter anderem wurde Ritchie Newton begleitet – seine Versuche als Muay Thai Kämpfer sollten in Erinnerung geblieben sein … Jetzt arbeitet der VOX Auswanderer Ritchie als Elvis Double! Außerdem auf Koh Phangan gestartet sind die Auswanderer Alex und Jaana Veit. Leider hatten Sie mit einer Bar in Thongsala keinen Erfolg. Nächster Stopp war dann Koh Samui, wo der gelernte Koch Alex Veit im Restaurant von Frank Knötgen herzlich willkommen geheißen wurde.

VOX Die Auswanderer Thailand

VOX begleitet gerne Auswanderer in Thailand: Goodbye Deutschland wurde neben Koh Phangan auch schon auf Koh Samui gedreht. Hier wird regelmäßig Familie Bück, bzw. mittlerweile nur noch Matthias Bück in der Bamboo Bar vom Fernseh-Team begleitet. Auch die Doku Jobtausch wurde in der Bamboo Bar bereits gedreht. Ein weiterer Auswanderer, der von VOX und Goodbye Deutschland begleitet wurde, ist Frank Knötgen, der mittlerweile Ausflüge für die AIDA Reisenden auf Koh Samui organisiert.

Sunset Pearl Koh Phangan – Offizielle Website

Zurzeit existiert noch keine offizielle Website für die Sunset Pearl Bar Koh Phangan. Mehr zur Manu und Mausi hier.

Bilder: