Haad Than Sadet liegt an Koh Phangans Ostküste, am Fuße der Than Sadet Wasserfälle. Es handelt sich um eine relativ kleine Bucht, die von hohen Hügeln und Klippen umgeben ist. Das Wasser ist hier tief, was einerseits das Schwimmen das ganze Jahr über ermöglicht, andererseits für Kinder aber auch gefährlich sein kann, da der Meeresboden wirklich bereits sehr weit vorne steil abfällt. Besonders in der Regenzeit kann es, wie an allen Stränden der Ostküste, auch hohe Wellen und starke Strömungen geben.

Than Sadet wurde erstmals 1888 von König Churalongkorn (Rama V) besucht, der die Wasserfälle besichtigte und darin badete. Rama V besuchte Than Sadet mehr als zehn Mal. Auch andere Könige Thailands kamen an diesen Ort, der übersetzt in etwa “von Königen besuchter Fluss” heißt. Sichtbares Zeugnis dieser Besuche sind die königlichen Inschriften an mehreren Felsen. Rama V ist auch oberhalb des Wasserfalls an der Straße zum Haad Sadet mit einer Statue verewigt.

Than Sadet Königsstatur Rama 5

Than Sadet ist aufgrund seiner historischen Bedeutung, sowie der eindrucksvollen Flora und Fauna geschütztes Nationalparkgebiet. Dort wo der Fluss ins Meer mündet, können beispielsweise oft recht große Monitor Lizards (Warane) beobachtet werden. Da die Resorts eigentlich nahtlos in den Dschungel übergehen, kommen oft auch Affen bis an den Strand hinunter, auch Phangans bunte Vogelwelt zeigt sich von ihrer prachtvollsten Seite. Thansadet ist ideal wenn du nach Entspannung und Ruhe suchst, und dir das Meer und die Natur genug Unterhaltung sind.

UPDATE – Juni 2019: Ab sofort sind für den Nationalpark, inklusive Than Sadet Beach, 100 Baht Erhaltungsbeitrag pro Person zu entrichten.

Aktivitäten in Than Sadet

Direkt vom Strand aus kannst dem Flusslauf folgen und die Wasserfälle mit ihren zahllosen Stufen und Becken erkunden. Die gesamte Strecke beträgt ungefähr drei Kilometer. Da dies kein senkrechter Absturz, sondern stufige Absätze sind, musst du nicht extrem steil bergauf gehen. An der Straße wurden mehrere Parkmöglichkeiten geschaffen, von wo aus du ebenfalls zum Wasser kommst, ohne ganz unten anfangen zu müssen. Than Sadet führt immer Wasser, natürlich abhängig von der Regenmenge mal mehr und mal weniger, und ist das ganze Jahr über einen Besuch wert. Bitte nimm auf deinen Erkundungstouren zu Fuß stets ausreichend Wasser mit! Entlang der Klippen ist es schön zu schnorcheln, allerdings musst du auf die Brandung achten. Bei höherem Wellengang kann es dich gegen die mit Muscheln bewachsenen Felsen drücken, das gibt dann böse Schnittwunden. Über die kleine Brücke am Südende des Strandes kann man, und sollte man unbedingt mal, zur Nachbarbucht Thong Reng laufen.

Bars und Restaurants in Haad Sadet

Dieser Strand ist wunderschön, wer aber auf der Suche nach Nachtleben oder den Annehmlichkeiten einer kleinen Ortschaft ist, sollte lieber nur für einen Tagesausflug vorbeischauen. Der nächste 7/11 oder eine größere Auswahl an Restaurants ist ca. 15 Minuten Rollerfahrt entfernt, in Thong Nai Pan zu finden. Per Boot erreichst du zwar recht schnell Haad Rin und die Eastcoast Parties wie Lost Paradise und Guys Bar, die Rückfahrt kann nachts aber recht teuer werden. Die Restaurants der Resorts servieren gutes, authentisches Thai Essen, frische Früchte und Shakes, und eine Auswahl westlicher Speisen.

 Unterkünfte in Haad Than Sadet

Hotel Koh Phangan

Mai Pen Rai Bungalows

Rustikale Holzbungalows ohne Klimaanlage aber mit allem was man braucht, direkt am Strand oder hoch auf den Klippen.

Hotel Koh Phangan

Plaas Thansadet Resort

Neben einfachen Holzbungalows gibt es auch einige neuere mit Klimaanlage. Die Aussicht vom Restaurant ist legendär!

Anfahrt

Than Sadet ist mittlerweile völlig problemlos über die schöne, breite Tong Nai Pan Straße erreichbar. Vom Thong Sala Pier aus fährst du auf der Ban Tai Road der Küste entlang in Richtung Haad Rin. In Ban Tai biegst du an der Kreuzung Joghurt Home und 7/11 links ab und folgst der Straße bis die Beschilderung dich am Kreisverkehr in die zweite Ausfahrt (rechts) weist. Dann fährst du solange, bis du mehr oder weniger am Strand anstehst. Die Fahrtzeit beträgt ungefähr 30 Minuten und ist eine steile Berg- und Talfahrt. Nimmst du ein Taxi musst du mit etwa 400 Bath pro Person rechnen. Taxipreise können stark variieren und sind abhängig von Saison, Fahrgastanzahl und Uhrzeit.

Alternativ kannst du auch mit einem Longtail Boot, zum Beispiel von Haad Rin oder Thong Nai Pan aus, anreisen. Falls du direkt von Koh Samui nach Than Sadet möchtest, bietet sich ein Speedboot an. Die Fahrt dauert nur ca. 40 Minuten, während Fähre plus Taxi oder gemietetem Roller mindestens 1,5 Stunden benötigen.

Auch interessant:

Beachguide für alle Strände

Beste Reisezeit – Koh Phangan

Anreise

Than Sadet Bilder