Koh Phangan hat viel zu bieten. Lange weiße Strände, dichte Palmenwälder, kulinarische Spezialitäten und beeindruckende Wasserfälle. Diese dürfen im Repertoire einer Insel im thailändischen Golf nicht fehlen, so auch nicht auf Koh Phangan und so gibt es auf der Insel einige Wasserfälle, die es sich anzuschauen lohnt. An manchen kann man es sich gemütlich machen, bei anderen stellt die Anreise eher ein Workout dar, aber alle sind den Weg wert. Wir stellen euch die besten Koh Phangan Wasserfälle vor.

Eines solltest du wissen, bevor Du dich hochmotiviert und voller Tatendrang auf den Weg machst. In der Trocken- und Sommerzeit, von ca. April bis August, fällt so wenig Regen, dass die meisten Wasserfälle ausgetrocknet sind. Ein Ausflug lohnt sich höchstwahrscheinlich zwischen September bis März. Mehr zum Wetter auf Koh Phangan.

Phaeng Waterfall im Inneren der Insel

View Point nahe Phaeng Wasserfall

Der Wasserfall ist nach einem kurzen Wanderpfad von ca. zehn bis zwanzig Minuten zu erreichen. Start ist am Than Sadet National Park, welcher ganz leicht mit dem Roller zu erreichen ist. Dieser liegt etwa 10 Minuten Fahrt Richtung Norden aus der Hafenstadt Thong Sala raus. Von dort auf kannst Du auch eine Wandertour durch den National Park starten, beides verläuft am Anfang noch den gleichen Weg. Dann hast Du einmal die Wahl zum Wasserfall abzubiegen oder den Weg zum National Park einzuschlagen. Wenn Du Dich für die Richtung des Wasserfalls entscheidest, kannst Du, nachdem Du diesen erreichet hast, noch ein Stückchen, ungefähr vierhundert Meter weiter gehen und einen Aussichtspunkt besteigen. Oben am Gipfel des Berges hast Du eine wunderschöne Aussicht über den Norden Phangans. Auch ein schöner Ort für einen kleinen Snack oder einen Drink, beides musst Du Dir selbst mitnehmen oder am Eingang zum Park kaufen. Mehr zum Phaeng Wasserfall.

Wang Sai im Nordwesten der Insel

Der Wang Sai Wasserfall liegt an der Nordwestküste der Insel, in der Nähe von Mae Haad. Erreichen kannst Du diesen, wenn Du entang der Küste Richtung Norden der Insel fährst. Kurz vor Maehad siehst Du links ein Schild, dass den Weg zu einem Aussichtspunkt weist. Das ist Deine Ausfahrt. Lass einfach Dein Roller unten stehen und maschiere den Rest. Der Weg dauert ungefähr fünf Minuten.
Wie bei beinahe fast allen Wasserfällen, fließt auch beim Namtok Wangsai nur nach starkem Regen sicher Wasser.. Bei dem Wasserfall gibt einige Auffangbecken auf unterschiedlichen Ebenen, in denen Du dich abkühlen kannst.

Than Sadet

thansadet-wasserfall-phangan-waterfall

Der Than Sadet Wasserfall liegt im Osten der Insel. Ihm wird nachgesagt, der schönste Wasserfall auf Koh Phangan zu sein. Früher noch sehr schwer zu erreichen, ist die Straße seit einem Jahr perfekt ausgebaut und für jeden befahrbar. Erreichen kannst Du den Wasserfall, wenn Du in Richtung Thong Nai Pan in den Nordosten der Insel fährst. Die Straße beginnt von Ban Tai aus. Auf dem Weg erreichst du nach ca. 20 – 30 Minuten einen Kreisverkehr, bei dem Du dich rechts hältst. Beim Than Sadet selbst liegt übrigens auch einer der schönsten Strände dieser Insel. Auf dem Weg dort hin gibt es weitere Zugänge zu dem Wasserfall. Alle drei Wasserfälle, die Du besuchen kannst heißen Namtok Thong Nang, Namtok Saampon und Namtok Deang.
Am Eingang zum Wanderweg liegt ein kleines Restaurant was von einer Thaifamilie betrieben wird, falls Dich der Heißhunger überkommen sollte. Von dort geht ein kleiner Weg zum Wasserfall, den Du nach ca. fünf bis zehn Minuten erreichen solltest.
Der Wasserfall selbst bietet große und kleine Auffangbecken, in welchen Du baden gehen kannst und zieht sich mehrere hundert Meter durch die Insel bis zum Strand. Perfekt für Urlaubsfotos oder eine Abkühlung mal nicht im Meer!.

Thaan Prawet im Nordosten Koh Phangans

than-prapat-wasserfall-phangan

Thaan Prawet ist eine weitere lange szenische Reihe von Wasserfällen, die Du entweder vom Thong Nai Pan Noi Strand oder von der Hauptstraße über der Bucht erreichen kannst. Der Wasserfall liegt also ganz im Norden der Insel. Zu erreichen ist er, wenn Du an dem Kreisverkehr nicht rechts nach Than Sadet abbiegst, sondern einfach gerade aus weiter fährst. Zwar hat es der Weg in sich, ist aber lohnenswert. Für ca. zwei Kilometer geht es bergauf den Wasserfall entang. Oben angekommen gibt es einige gemütliche Plätze, bei denen Du Deine Füße ausruhen, Dich abkühlen und wieder Energie tanken kannst.

Paradise Waterfall an der middle Road Richtung Norden

paradise waterfall (6)

Die Paradise Waterfalls sind ein weiterer beliebter Ausflugspunkt. Zwar gibt es dort nur wenig Platz zum Entspannen, dafür aber ein großes Auffangbecken, welches tief genug ist, um reinspringen zu können. An einem Baum daneben sind einige dicke Seile befestigt, damit Du Dich  in Tarzanmanier ins Wasser stürzen kannst – Adrenalin und Abkühlung pur! Auch gut daran ist, dass Du bis zum Wasserfall mit dem Roller fahren kannst und nur die letzten Meter zufuß gehen musst. Um dort hinzukommen fahre einfach an der mittleren Straße in Richtung  Chaloklum. Halte dann einfach Ausschau nach einem Schild mit der Aufschrift Paradise Waterfall auf der rechte Seite der Straße. Mehr zum Paradise Wasserfall.

Wenn Du in den Wasserfällen badest, solltest Du immer etwas vorsichtig sein. Du kannst leicht ausrutschen und dir dabei nicht nur Schürfwunden zuziehen. Oft gibt es ein paar Abgründe, an welchen Du Dich mehr als nur verletzten kannst.

Bitte nimm unbedingt Müll, mitgebrachte Speisen und Getränke wieder mit und entsorge sie ordnungsgemäß, damit die Natur rund um die Wasserfälle auch in Zukunft in diesem Zustand erhalten bleibt!

LKarte: Wasserfälle auf Koh Phangan